Das Herzstück unseres Vereins


Bei der Gründung des Vereins 1988 wurde dem VBB Kreuzlingen ein Nissan geschenkt. Dieser verfügte bereits über eine Absenkvorrichtung um Rollstühle leichter ein- und ausladen zu können. Etwas später konnte der VBB dann noch einen gebrauchten Chevrolet sein Eigen nennen und damit die Kapazität verdoppeln. Im Laufe der Jahre wurden die Anfragen für Transporte immer mehr und auch die Ansprüche stiegen. So sah sich der VBB gezwungen, selbst Fahrzeuge anzuschaffen, die den Anforderungen gerecht werden. Aktuell sind vier grosse Renault Trafic Busse mit Rollstuhllift im Einsatz. Diese Rollstuhllifte können bis zu 350Kg heben und sind damit auch für Elektrorollstühle und Elektromobile geeignet. Die sparsamen Fahrzeuge können maximal 9Personen (inkl. Fahrer) oder 3 Rollstühle plus 3 Personen (inkl. Fahrer) aufnehmen.

Unsere Autos sind stets auf dem aktuellsten Stand. Sie werden regelmässig geprüft, gewartet und gepflegt. Der Fuhrpark wird auch kontinuierlich erneuert um neuesten Standards zu entsprechen und unseren Fahrgästen einen komfortablen Transport bieten zu können.

 

Was aber wäre unser Fuhrpark ohne unsere Fahrer. Diese sind mit sehr viel Herz und Engagement dabei und unternehmen alles, um die Fahrgäste sicher, zufrieden und pünktlich an ihr Ziel zu bringen. Sie stehen ständig vor neuen Herausforderungen. Nicht nur im Umgang mit den Fahrgästen. Sie müssen sich auch laufend mit Innovationen in neuen Fahrzeugen beschäftigen um diese richtig einsetzen zu können. Aus diesen Gründen legen wir viel Wert auf interne und externe Schulungen. Dabei lernen sie nicht nur die einsatzgerechte Nutzung unserer Fahrzeuge. Bei der externen Schulung, die übrigens CZV-Zertifiziert sind, werden sie sensibilisiert für den richtigen Umgang mit behinderten, lernen Ein- und Ausladetechniken, richtiges Sichern und vieles über Rollstuhlhandling und Einstiegshilfen. Zudem absolvieren sie dort auch ein spezielles Fahr-Sicherheitstraining. Dabei lernen sie das Fahrzeug in kritischen Situationen zu beherrschen.

Auch unsere Fahrer leisten einen wichtigen Beitrag zu Ihrem Wohlbefinden und Ihrer Sicherheit.



Bild klicken zum vergrössern